Über Proxalto

Die Proxalto Lebensversicherung AG ist auf traditionelle, garantiebasierte Lebensversicherungsverträge spezialisiert. Das Portfolio umfasst per Ende 2022 rund 3,05 Millionen Verträge und Kapitalanlagen in Höhe von rund 44,7 Milliarden Euro. Die Proxalto Lebensversicherung selbst gehört zur Viridium Gruppe. Der führende Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen in Deutschland hatte den Bestand der ehemaligen Generali Lebensversicherung AG 2019 erworben und führt diesen seitdem langfristig fort. Mehr dazu lesen Sie hier.


Effizientes Bestandsmanagement auf moderner Plattform

Für die Versicherten wurde beim Erwerb der Verträge durch die Viridium Gruppe volle Kontinuität über die gesamte Laufzeit sichergestellt: Die Proxalto Lebensversicherung führt diese zu unveränderten Bedingungen mit allen garantierten Leistungen fort. Um dauerhaft einen verlässlichen Kundenservice zu vertretbaren Kosten zu ermöglichen, nutzt sie dabei die moderne Systemlandschaft der Viridium Gruppe: Die Verträge werden über die gruppenweite Viridium IT-Plattform betreut.

Die Vorteile, die sich aus dem Modell des effizienten Bestandsmanagements für die Versicherten der Proxalto Lebensversicherung ergeben, sind konkret messbar. Etwa daran, dass die zugeteilten Überschüsse nach dem Erwerb durch Viridium signifikant gestiegen sind: nämlich im Drei-Jahres-Durchschnitt vor und nach dem Eigentümerwechsel um 71%.

Mehr zu den Kundenvorteilen des effizienten Bestandsmanagements lesen Sie hier.

Postanschrift

Proxalto Lebensversicherung AG
20083 Hamburg

Rückruftermin buchen

T: +49 40 219 951 900
 

Schreiben Sie uns